100 Jahre – 100 Donuts

Sie sind hier: 100 Jahre > 100 Jahre > 11. April 2017

Für zweimal acht Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 verband unser 100-Jähriges Architektur mit Zuckerbäckerei. Die zwei Gruppen sollten aus je 100 Donuts eine Konstruktion auf einer mit Spiegelfolie bespannten Unterlage errichten.

Neben Phantasie, Humor und Kreativität brauchten sie handwerkliches Geschick und Grundkenntnisse in Statik. Als Hilfsmittel waren Latexhandschuhe, Teelichter, Zahnstocher und ein paar Kataloge zum Ausschneiden von Fotos zur Dekoration zugelassen.

Die durchaus unterschiedlichen Ergebnisse wurden am Ende der Feierlichkeiten der Schulöffentlichkeit vorgestellt und von dieser anschließend in Sekundenschnelle verzehrt – Fast-Food-Kunst zum Hundertsten!

Elsa Meissner, Ulrich Möbius

[Galerie nicht gefunden]