Ein Auftritt im Rathaus anlässlich des Game Festivals “Fun&Serious”

Sie sind hier: Sekundarstufe > Aktuelle Artikel > 20. Dezember 2017

Als Einstieg der offiziellen 100-Jahrfeier der DS Bilbao am 2. Juni 2017 hat das Vocalensemble (Ane Thate, Marina Bustamante und Victoria Audicana), das erste Mal das Stück “Non degu, non?” der baskischen Komponistin Junkal Guerrero vor großem Publikum gesungen. Es war ein riesen großer Erfolg. Alle geladenen Gäste klatschten tosenden Beifall und wurden von der ersten Sekunde an in den Bann der wunderbaren Stimmen der Mädchen gezogen.

Im Oktober und November folgten sogleich zwei weitere Auftritte in der Schule. Zum einen tagten die Vorstandsvorsitzenden der deutschen Auslandschulen der iberischen Halbinsel an unserer Schule und zugleich wurde Herr Lauer der ZfA mit einer Zeremonie in der Aula verabschiedet.

Zum anderen besuchten uns die Vorstandsvorsitzenden der AHK (Deutsche Handelskammer für Spanien), die ebenfalls dieses Jahr ihr 100-jähriges feierten.

Zu beiden Veranstaltungen gab es einen kleinen Festakt in unserer Aula, der musikalisch durch das Vocalensemble und der Schülerin Carla Olabe bereichert wurde.

Letzten Montag, am 11. Dezember 2017 kam die Krönung. Das Vocalensemble wurde ins Rathaus eingeladen, um vor vielen geladenen Gästen des Game Festival “Fun&Serious” zu singen. Deutschland war dieses Jahr das Gastland des Festivals und so durfte sich die DS Bilbao an diesem Montag im Rathaus mit einem musikalischen Beitrag unserer Mädchen präsentieren.

Es war ein aufregender Tag, mit vielen neuen Eindrücken und eine tolle Erfahrung, an die sich die drei Mädchen sicherlich noch lange erinnern werden.

 

Isabel Peltier

Fachschaftsleitung Musik