Besuch einer Probe der Oper „Semiramide“ von G. Rossini

Sie sind hier: Oberstufe > Beiträge der Oberstufe > 18. Februar 2019

Am 12. Februar trafen sich abends um 19 Uhr 15 SchülerInnen der Klassen 10, 11 und 12 und hörten einem Stück einer Probe der Oper „Semiramide“ von G. Rossini zu, die nun auf dem Opernspielplan steht.

Die SchülerInnen konnten beobachten, wie der Dirigent des Orchesters immer wieder unterbrach, um einige Stellen zu wiederholen, die noch nicht nach seinen Vorstellungen gespielt wurden. Die Opernsänger auf der Bühne, mussten wieder zurück auf ihre Position und nochmal die Szene spielen und singen.

In der Mitte des Saales arbeitete der Lichttechniker an einem großen Tisch und programmierte jede Einstellung des Lichtes zu jeder Szene.

Vor der Probe bekamen wir eine Führung im Backstage Bereich des Theaterhauses und sahen unter anderem in den Künstlergarderoben den Maskenbildnern zu.

Ich freute mich, auf das Kommen und das Interesse der SchülerInnen, die diese Gelegenheit wahrgenommen haben.

Isabel Peltier

Fachschaftsleitung Musik