Hospitationskultur in der Grundschule

Sie sind hier: Grundschule >

Die enge pädagogische Zusammenarbeit in der Grundschule zielt auf die Qualitätsoptimierung des Unterrichts als auch auf Teamentwicklung ab. Im Rahmen der Steuergruppenarbeit führten wir eine pädagogische Konferenz durch. Da unsere gesamte Arbeit auf dem Prinzip der Offenheit basiert, entschieden wir uns vom klassischen Hospitationszirkel abzugehen und unsere Hospitationskultur auf alternative Pfeiler zu setzen:

H ilfe geben und suchen
O ffene Türen
S ozialkompetenz
P atensysteme
I ndividueller Förderunterricht
T ransparenz unserer Ideen
A ktuelles wie Projekte und Klassenlehrertage im Team
T eamteaching
I nteresse an der Arbeit der Kollegen
O rganisation von Besuchen aus Kindergarten und Oberschule
N eugier als Motor von Entwicklungsprozessen
E nergien nutzen
N achbereitung des Unterrichtes- gemeinsam ist es effizienter

Diese Pfeiler haben wir in unserem Lehrerzimmer originell veranschaulicht. Kommt
uns besuchen. Die Türen sind offen!